Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Coronavirus-Fall in Deutschland - mehr als 100 Tote in China
Weltgeschehen Schlaglichter Coronavirus-Fall in Deutschland - mehr als 100 Tote in China
07:31 28.01.2020
Anzeige
München

Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg in Bayern habe sich mit dem Erreger infiziert, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in München mit. Das Virus kann eine Lungenkrankheit auslösen, an der im Hauptverbreitungsland China bereits mehr als 100 Menschen gestorben sind - die meisten davon waren ältere Patienten mit schweren Vorerkrankungen. Der Patient in Bayern befindet sich nach Angaben der «Task Force Infektiologie» des Landesamts für Gesundheit klinisch in einem guten Zustand.

Canberra (dpa) - Es gibt immer noch Feueralarm in Australien: Im Dorf Tharwa südlich der Hauptstadt Canberra wurden die Bewohner am Dienstag aufgerufen, sich sofort in Sicherheit zu bringen, da es in einem Nationalpark brannte.

28.01.2020

Köln (dpa) - Vor dem Start der jährlichen Süßwarenmesse ISM Cologne fordern Umweltschützer einen «Systemwechsel» bei der Verpackung der Süßigkeiten.

28.01.2020

Tokio (dpa) - Japan holt seine Landsleute aus der abgeriegelten chinesischen Stadt Wuhan, wo sich das neuartige Coronavirus besonders stark ausgebreitet hat.

28.01.2020