Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Coronavirus: Spahn hebt internationale Zusammenarbeit hervor
Weltgeschehen Schlaglichter Coronavirus: Spahn hebt internationale Zusammenarbeit hervor
06:01 31.01.2020

Das Ausrufen einer Notlage durch die Weltgesundheitsorganisation gehöre dazu, dass sich alle noch besser abstimmen, sagte Spahn in der ZDF-Sendung «Maybrit Illner». Dies sei auch ein Signal an Länder in der Nachbarschaft Chinas oder in Afrika, die Aufmerksamkeit zu erhöhen. Die WHO hatte eine internationale Notlage ausgerufen. So sind Empfehlungen an Staaten möglich, um die Erregerausbreitung möglichst einzudämmen.

Canberra (dpa) - Wegen eines riesigen Feuers haben die Behörden für die australische Hauptstadt Canberra und die umliegende Region den Notstand ausgerufen.

31.01.2020

Melbourne (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev spielt heute um den Einzug ins Endspiel der Australian Open.

31.01.2020

Berlin (dpa) - Angesichts der Ausbreitung der neuartigen Lungenerkrankung in China hat das Auswärtige Amt in Berlin in einer Teilreisewarnung vor Reisen in die am stärksten betroffene Provinz Hubei gewarnt.

31.01.2020