Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter DGB will «außerordentlichen Sprung» beim Mindestlohn
Weltgeschehen Schlaglichter DGB will «außerordentlichen Sprung» beim Mindestlohn
06:01 28.01.2020

Man brauche einen außerordentlichen Sprung, sonst werde die Lücke zwischen der allgemeinen Lohnentwicklung und dem Mindestlohn immer größer, sagte DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell der «Saarbrücker Zeitung» vor neuen Verhandlungen in der Mindestlohnkommission. In den Verhandlungen würden die Gewerkschaften klar machen, dass man den Mindestlohn hin zu einem armutsfesten Lohn entwickeln wolle. Das wären nach jetzigem Stand sogar 12,35 Euro, sagte Körzell.

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will seinen lange erwarteten Nahost-Plan heute vorstellen.

28.01.2020

Dortmund (dpa) - Weil sie versucht haben sollen, einen Lehrer zu ermorden, stehen ab heute drei Teenager in Dortmund vor Gericht.

28.01.2020

Friedrichsthal (dpa) - Bei einem Brand einer Waffenwerkstatt im Saarland ist ein Großteil der dort gelagerten Munition explodiert.

28.01.2020