Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Dreijähriger getötet - Großfahndung nach Halbschwester
Weltgeschehen Schlaglichter Dreijähriger getötet - Großfahndung nach Halbschwester
08:01 07.11.2019

Der schreckliche Verdacht: Sie soll ihren kleinen Halbbruder getötet haben. Nach Angaben der Ermittler wurde der Dreijährige mit einem Messer tödlich verletzt. Eine Polizeisprecherin sagte der Deutschen Presse-Agentur, der Junge sei von einem Angehörigen gefunden worden. Von der Halbschwester fehlte zunächst jede Spur. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei leiteten eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Teenager ein.

Columbus (dpa) - US-Forscher warnen in einer neuen Analyse verfügbarer Daten vor potenziellen Risiken des Dampfens für die Herzgesundheit.

07.11.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Beginn eines 48-Stunden-Streiks der Lufthansa-Flugbegleiter sind am Frankfurter Flughafen bis einschließlich 9.00 Uhr mehr als 40 Flüge annulliert worden.

07.11.2019

Bielefeld (dpa) - Ein 15-jähriges Mädchen soll nach Ermittlungen der Polizei im nordrhein-westfälischen Detmold ihren dreijährigen Halbbruder mit einem Messer tödlich verletzt haben.

07.11.2019