Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Dutzende Bootsflüchtlinge verteilt: Nächstes Gezerre in Sicht
Weltgeschehen Schlaglichter Dutzende Bootsflüchtlinge verteilt: Nächstes Gezerre in Sicht
16:01 31.07.2019

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Eye nahm 40 Migranten im Mittelmeer vor Libyen an Bord des Schiffs «Alan Kurdi». Ihnen dürfte eine neue Hängepartie bevorstehen. Mehr als 110 Migranten, die tagelang an Bord eines Schiffs der italienischen Küstenwache ausharrten, können derweil an Land gehen und sollen auf sechs EU-Staaten verteilt werden. Den privaten Seenotrettern warf Italiens Innenminister Matteo Salvini eine «fortlaufende Provokation» vor.

Brüssel (dpa) - Nach Angaben von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Bundesregierung noch nicht abschließend entschieden, dass sie die US-Bitte nach einer deutschen Beteiligung am Einsatz zum Schutz von Handelsschiffen im Golf von Hormus ablehnt.

31.07.2019

Dortmund (dpa) - Ein 24 Jahre alter Mann soll seine Ehefrau in Dortmund erstochen und die Leiche anschließend in einem Reisekoffer verstaut haben.

31.07.2019

Berlin (dpa) - Wer eine Dienstreise macht, soll künftig mehr Geld zurück bekommen.

31.07.2019