Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter EU mahnt nach Gewalt in Hongkong zur Zurückhaltung
Weltgeschehen Schlaglichter EU mahnt nach Gewalt in Hongkong zur Zurückhaltung
06:01 03.10.2019

Man bleibe dabei, dass nur Zurückhaltung, Deeskalation und Dialog weiterführten, erklärte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Grundfreiheiten der Menschen in Hongkong müssten gewahrt werden, darunter die Versammlungsfreiheit. Diese Rechte müssten aber friedlich ausgeübt werden. Die EU messe dem hohen Grad von Autonomie Hongkongs große Bedeutung zu, fügte Mogherini hinzu.

Washington (dpa) - Die neuen US-Strafzölle werden unter anderem den Import von Büchern, Käse, Wein, Butter, Olivenöl und Kaffee aus Europa verteuern.

03.10.2019

Ankara (dpa) - Angesichts der Konflikte um den EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei will Innenminister Horst Seehofer heute in die Türkei fliegen.

03.10.2019

New York (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly muss vorerst weiter in Haft bleiben.

03.10.2019