Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Einstein-Brief findet bei Versteigerung keinen Abnehmer
Weltgeschehen Schlaglichter Einstein-Brief findet bei Versteigerung keinen Abnehmer
22:11 03.12.2019

Der Startpreis hatte bei umgerechnet gut 18 000 Euro gelegen. Der Brief werde zunächst beim Besitzer bleiben, der wieder versuchen werde, ihn zu verkaufen, heißt es vom Auktionshaus. Einstein wurde in Ulm geboren, musste aber als Jude vor den Nazis in die USA fliehen. Seine Schriften und seinen Besitz vererbte er der Hebräischen Universität in Jerusalem. Den Brief in deutscher Sprache schrieb er im Juni 1950 an den Mathematiker Ernst Gabor Straus.

Kempen (dpa) - Ein Mann auf einem Rennrad ist am Niederrhein gegen einen auf dem Radweg abgestellten Lastwagen gerast.

03.12.2019

Washington (dpa) - Die demokratische Senatorin Kamala Harris ist aus dem Präsidentschaftsrennen ihrer Partei ausgestiegen.

03.12.2019

London (dpa) - Der Nato-Jubiläumsgipfel hat mit einem heftigen Schlagabtausch zwischen US-Präsident Donald Trump und dem französischen Staatschef Emmanuel Macron begonnen.

03.12.2019