Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 31
Weltgeschehen Schlaglichter Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 31
09:51 26.01.2020

Nach offiziellen Angaben wurden mehr als 1000 Menschen verletzt. Das Beben der Stärke 6,8 hatte sich in der Provinz Elazig ereignet. Rettungskräfte suchen bei Minusgraden weiter nach Überlebenden und vermuten noch neun Menschen unter den Trümmern. Aus Angst vor Nachbeben verbrachten zahlreiche Menschen die Nacht in Notunterkünften. Erdogan versprach, beschädigte und zerstörte Häuser schnell wieder aufzubauen.

Güglingen (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Baden-Württemberg sind die Hintergründe weiter unklar.

26.01.2020

Melbourne (dpa) - Mit einem souveränen Sieg hat Rekordsieger Novak Djokovic seinen erhofften Weg zum achten Titel bei den Australian Open fortgesetzt.

26.01.2020

Berlin (dpa) - Fast drei Viertel der Menschen in Deutschland haben nach einer Umfrage Angst vor einem Verlust ihres Arbeitsplatzes.

26.01.2020