Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Ermittlungen zu Hass im Netz in neun Bundesländern
Weltgeschehen Schlaglichter Ermittlungen zu Hass im Netz in neun Bundesländern
10:01 06.11.2019

In insgesamt 21 Fällen gab es unter anderem Wohnungsdurchsuchungen oder Vernehmungen, wie das Bundeskriminalamt mitteilte «Bedrohungen, Nötigungen oder Volksverhetzung im Netz sind keine Kavaliersdelikte», hieß es. Je nach Straftatbestand drohten bis zu fünf Jahre Haft. Bei den Hasspostings sei Straftatbestand zu 80 Prozent Volksverhetzung, aber auch wegen Beleidigung oder Nötigung und Bedrohung werde ermittelt, schrieb das BKA auf Twitter.

Erfurt (dpa) - Ein 16-Jähriger ist bei einem Schulausflug im Erfurter Zoo in das Geparden-Gehege geklettert.

06.11.2019

Los Angeles (dpa) - Für US-Schauspielerin Kristen Stewart war ihr britischer Kollege Robert Pattinson die erste große Liebe - und er sei immer noch «der Beste». Das sagte sie in der «Howard Stern Show» des US-Radiosenders Sirius XM. «Wir waren für einige Jahre zusammen», bestätigte Stewart.

06.11.2019

Duschanbe (dpa) – Bei einem Angriff auf einen Grenzposten in Tadschikistan in Zentralasien sind mindestens 17 Menschen getötet worden.

06.11.2019