Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Erneut Briefbombe in Amsterdam explodiert - niemand verletzt
Weltgeschehen Schlaglichter Erneut Briefbombe in Amsterdam explodiert - niemand verletzt
14:11 13.02.2020
Anzeige
Amsterdam

Der mit einem Sprengstoff gefüllte Brief detonierte bei einer Bank im Südosten der Stadt. Am Morgen war bei einer Firma in Utrecht ebenfalls ein Sprengsatz gefunden worden, der allerdings rechtzeitig entschärft werden konnte. Gestern waren in Amsterdam und Kerkrade zwei ähnliche Briefbomben explodiert. Auch dort wurde niemand verletzt. Die Polizei geht von demselben Täter aus. Er habe in Erpresserschreiben Bitcoins gefordert.

Koblenz (dpa) - Die Zahl der Festnahmen bei der Zerschlagung eines deutsch-türkischen Netzwerks von Betrügern, die sich als Polizisten ausgegeben hatten, ist nochmals gestiegen.

13.02.2020

London (dpa) - Der britische Finanzminister Sajid Javid ist überraschend zurückgetreten.

13.02.2020

Tokio (dpa) - In Japan ist erstmals ein mit dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2 infizierter Mensch gestorben.

13.02.2020