Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Falschfahrer baut Unfall und stirbt - Zwei Verletzte
Weltgeschehen Schlaglichter Falschfahrer baut Unfall und stirbt - Zwei Verletzte
09:51 17.03.2019

Der 82-Jährige war am Morgen rund 40 Kilometer in die falsche Richtung gefahren. Schließlich stieß er bei Denkendorf mit einem anderen Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Der 82 Jahre alte Falschfahrer starb noch am Unfallort, er war alleine im Wagen. Zwei Insassen des anderen Autos wurden bei dem Unfall verletzt, einer von ihnen schwer. Die A9 blieb zunächst gesperrt.

Berlin (dpa) - Wichtige Waffensysteme der Bundeswehr sind einem Bericht zufolge nur bedingt einsatzbereit.

17.03.2019

Düsseldorf (dpa) - Riesling statt Rioja: Erstmals seit fast zwei Jahrzehnten haben die Menschen in Deutschland mehr Weißwein als Rotwein getrunken. 46 Prozent der im vergangenen Jahr eingekauften Weine seien Weißweine und 44 Prozent Rotweine gewesen, teilte das Deutsche Weininstitut zum Auftakt der Fachmesse Pro Wein in Düsseldorf mit. 2017 hatten die roten Rebensäfte mit 46 zu 45 Prozent noch knapp die Oberhand in der Statistik gehabt.

17.03.2019

Tübingen (dpa) - Die Stadt Tübingen lässt nach eigenen Angaben als erste Kommune bundesweit ihre Einwohner per App über wichtige Themen abstimmen.

17.03.2019