Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Fars: Rund 1000 Festnahmen nach Unruhen im Iran
Weltgeschehen Schlaglichter Fars: Rund 1000 Festnahmen nach Unruhen im Iran
15:11 17.11.2019

Sie hätten mehr als 100 Banken und mehrere Kaufhäuser in Brand gesetzt, berichtete die Agentur. Die landesweiten Proteste richten sich gegen den Beschluss der iranischen Regierung, Benzin zu rationieren und zu verteuern. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna wurde bei den Unruhen im Westiran auch ein Polizist getötet. Er sei bei Zusammenstößen mit Demonstranten in der Stadt Kermanschah umgekommen.

Berlin (dpa) - Mit einer Reform des gemeinsamen europäischen Asylsystems will das Bundesinnenministerium deutlich schärfer gegen die unerlaubte Weiterwanderung von Migranten vorgehen.

17.11.2019

Kertsch (dpa) – Russland gibt der Ukraine morgen drei vor einem Jahr beschlagnahmte Kriegsschiffe zurück.

17.11.2019

Bielefeld (dpa) - Im parteiinternen Streit um die Höhe des CO2-Preises haben die Grünen auf ihrem Bundesparteitag in Bielefeld einen Kompromissvorschlag erarbeitet.

17.11.2019