Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Flaschenwurf aus Partyzug: 31-Jähriger stellt sich
Weltgeschehen Schlaglichter Flaschenwurf aus Partyzug: 31-Jähriger stellt sich
12:01 04.11.2019

Auf der Rückreise von der Nordsee habe sich ein 31-Jähriger aus Moers als Verursacher zu erkennen gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Vorausgegangen waren umfangreiche Befragungen der etwa 500 Reisenden an Bord des Zuges und Druck der Polizei. Am Freitag war am Bahnhof in Kamen ein zweijähriges Mädchen plötzlich von einer umherfliegenden Whiskyflasche schwer am Kopf verletzt worden.

München (dpa) - Nach den Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth hat sich CSU-Chef Markus Söder für ein härteres Vorgehen gegen Hetze ausgesprochen.

04.11.2019

München (dpa) - Jetzt sind beim FC Bayern München die Fußballstars auf dem Platz gefragt - und Hansi Flick.

04.11.2019

Moskau (dpa) - Knapp 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer hat der ehemalige sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow zur Abschaffung von Atomwaffen aufgerufen.

04.11.2019