Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Ikea ruft Reise-Trinkbecher zurück
Weltgeschehen Schlaglichter Ikea ruft Reise-Trinkbecher zurück
10:01 15.01.2020
Anzeige

Das Möbelhaus bittet Kunden, die den Becher «Troligtvis» mit der Bezeichnung «Made in India» gekauft haben, diesen nicht mehr zu verwenden. Zur Begründung hieß es in der Mitteilung: «Aktuelle Tests haben gezeigt, dass die vorgeschriebenen Grenzwerte freigesetzter Chemikalien unter Umständen überschritten werden.» Es geht um Dibutylphthalat (DBP) - einen Stoff, der nach Vorgaben von Ikea nicht in Produkten mit Kontakt zu Lebensmitteln vorkommen soll. Der Becher wurde aus dem Sortiment genommen.

Wiesbaden (dpa) - Im vergangenen Jahr sind in Deutschland etwas mehr Zigaretten versteuert worden als 2018. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Mittwoch stieg die Menge um 0,3 Prozent auf 75 Milliarden Stück.

15.01.2020

Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Flughafen hat 2019 erstmals über 70 Millionen Passagiere abgefertigt.

15.01.2020

Teheran (dpa) - Nach dem Abschuss eines ukrainischen Flugzeugs mit 176 Menschen an Bord nahe Teheran soll ein weiteres Video nun zeigen, dass die Maschine von zwei iranischen Raketen getroffen wurde.

15.01.2020