Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch
Weltgeschehen Schlaglichter Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch
06:01 25.01.2020

Die Zahl der Passagiere sank um 1,9 Prozent auf 47,1 Millionen, geht aus Daten der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen hervor. Einen Grund sieht der Verband im Streik bei Germanwings. Aber auch Kostendruck und Wettbewerb spielten eine Rolle. Vor allem Easyjet und Ryanair hätten ihr Angebot ausgedünnt. Hinzu kämen ungewisse Konjunkturaussichten und steigende Ölpreise. Dass die Klima-Debatte Passagiere am Boden halten könnte, schließt die ADV aus.

Paris (dpa) - Das aus China stammende neue Coronavirus hat Europa erreicht und auch drei Menschen in Frankreich infiziert.

25.01.2020

Berlin (dpa) - Umweltministerin Svenja Schulze hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier vor einer Windkraft-Blockade durch strenge Abstandsregeln gewarnt.

25.01.2020

Paris (dpa) - In Frankreich ist eine dritte Infektion mit dem aus China stammenden neuen Coronavirus bestätigt worden.

25.01.2020