Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Innenministerium feiert 70. Geburtstag - ohne de Maizière
Weltgeschehen Schlaglichter Innenministerium feiert 70. Geburtstag - ohne de Maizière
08:51 02.12.2019

Wie aus der Einladung hervorgeht, werden Bundesinnenminister Horst Seehofer und zwei seiner Amtsvorgänger - Wolfgang Schäuble und Otto Schily - sprechen. Thomas de Maizière habe abgesagt. De Maiziére war von Dezember 2013 bis März 2018 Innenminister. Im September 2015 entschied er, Asylsuchende an der Grenze zu Österreich nicht abzuweisen. Seehofer hatte später von einer «Herrschaft des Unrechts» gesprochen. Diesen Vorwurf nannte de Maizière «ehrabschneidend».

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Beginn des UN-Klimagipfels in Madrid hat Umweltministerin Svenja Schulze die besondere Bedeutung der kommenden Monate für den Kampf gegen den Klimawandel hervorgehoben.

02.12.2019

London (dpa) - Die BBC strahlt heute Abend ein Interview mit einem Opfer aus dem Missbrauchsskandal um den verstorbenen US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein aus.

02.12.2019

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat Interesse bekundet, sein Amt auch unter der neuen Parteiführung auszuüben.

02.12.2019