Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Justizministerin und Generalbundesanwalt sprechen von Terror
Weltgeschehen Schlaglichter Justizministerin und Generalbundesanwalt sprechen von Terror
15:11 10.10.2019

Bei einer gemeinsamen Stellungnahme in Karlsruhe sprach Lambrecht von einem «rechtsextremistischen Terroranschlag» eines Einzeltäters. Der Schütze habe aus antisemitischen und rechtsextremistischen Gründen gehandelt. Im Auto des mutmaßlichen Täters wurden nach Franks Angaben insgesamt vier Kilo Sprengstoff in zahlreichen Sprengvorrichtungen sichergestellt. Stephan B. werde zweifacher Mord und versuchter Mord in neun Fällen vorgeworfen.

Rukla (dpa) - Die Verteidigungsminister Deutschlands und Litauens haben die Türkei aufgerufen, eine weitere Destabilisierung im Nahen Osten in Folge der Offensive gegen syrische Kurden zu unterlassen.

10.10.2019

Halle (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat nach dem Anschlag in Halle der Opfer gedacht.

10.10.2019

Nürnberg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für den Einsatz sämtlicher rechtsstaatlicher Mittel gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus ausgesprochen.

10.10.2019