Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Kabinett: Höhere Geldbußen für Verkehrssünder
Weltgeschehen Schlaglichter Kabinett: Höhere Geldbußen für Verkehrssünder
12:51 06.11.2019

Die Bundesregierung beschloss einen entsprechenden Vorschlag von Verkehrsminister Andreas Scheuer. Demnach steigen die Geldbußen für das Parken auf Geh- und Radwegen sowie das Halten auf sogenannten Schutzstreifen für Radfahrer und in zweiter Reihe - dafür sollen künftig bis zu 100 Euro fällig werden. Die Erhöhung soll noch 2019 in den Bußgeldkatalog aufgenommen werden, wie das Ministerium mitteilte. Die Länder müssen noch zustimmen.

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Olaf Scholz haben eine positive Halbzeitbilanz der Koalition gezogen.

06.11.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa will den für morgen geplanten Streik der Flugbegleiter auch nach einer Niederlage vor Gericht verhindern.

06.11.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Der für morgen geplante Streik der Flugbegleiter bei der Lufthansa kann stattfinden.

06.11.2019