Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Katastrophengebiete: Bayern schickt weitere Helfer
Weltgeschehen Schlaglichter Katastrophengebiete: Bayern schickt weitere Helfer
14:11 12.01.2019

Der Freistaat schickt daher 500 Bereitschaftspolizisten zusätzlich in die tief verschneiten Katastrophenregionen. «Es gibt keinen Anlass zur Panik, aber schon zu ernster Besorgnis», sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in Bad Tölz. Dort wollte er sich einen Überblick über die Situation verschaffen. Insgesamt sind Söder zufolge bald 5000 Kräfte im Einsatz - und vor allem damit beschäftigt, einsturzgefährdete Dächer vom Schnee zu befreien.

Paris (dpa) - Bei der schweren Explosion mitten in Paris sind nach neuesten Behördenangaben zwei Menschen ums Leben gekommen.

12.01.2019

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für einen Bürokratieabbau für Landwirte ausgesprochen.

12.01.2019

Lagos (dpa) - Bei der Explosion eines umgestürzten Öllastwagens sind im Süden Nigerias mindestens zwölf Menschen getötet worden. 22 weitere Menschen seien nach dem Vorfall am Abend mit schweren Verbrennungen in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Polizei mit.

12.01.2019