Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Keine Fußgänger und Radfahrer 2019 in Helsinki umgekommen
Weltgeschehen Schlaglichter Keine Fußgänger und Radfahrer 2019 in Helsinki umgekommen
18:01 17.02.2020
Anzeige
Helsinki

Das vergangene Jahr sei damit das erste ohne Todesopfer unter Passanten und Radfahrern, seit 1960 damit begonnen worden sei, Statistiken über Verkehrstote zu erheben. Das teilte die Stadt mit. Zu den Schlüsselfaktoren habe unter anderem eine Verringerung der Höchstgeschwindigkeiten gezählt, hieß es. Diese sind in Helsinki seit den 1970er Jahren konstant gesenkt worden.

München (dpa) - Das Bundesverkehrsministerium will mit einer Machbarkeitsstudie den Einsatz von Magnetschwebebahnen im Nahverkehr untersuchen lassen.

17.02.2020

Sofia (dpa) - Die bulgarische Polizei hat 15 Migranten in einem Kühllaster an einem Grenzübergang zu Rumänien an der Donau gefasst.

17.02.2020

Kleve (dpa) - Nach einem illegalen Autorennen mit einem Todesopfer in Moers in NRW hat das Landgericht Kleve den 22 Jahre alten Fahrer wegen Mordes verurteilt.

17.02.2020