Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Lawine verschüttet Bundesstraße - keine Verletzten
Weltgeschehen Schlaglichter Lawine verschüttet Bundesstraße - keine Verletzten
06:01 14.01.2019

Laut Polizei wurden keine Autos begraben und auch niemand verletzt. Rettungskräfte sind im Einsatz. Die 15 Meter lange und fünf Meter hohe Lawine traf auf der B 305 zwischen Weißbach an der Alpenstraße und Inzell auf. Der Straßenabschnitt im Gemeindegebiet Schneizlreuth soll zunächst bis heute Mittag gesperrt bleiben.

Berlin (dpa) - Finanzminister Olaf Scholz trifft sich heute in Berlin mit seinen Kollegen aus den Bundesländern, um über die Reform der Grundsteuer zu beraten.

14.01.2019

Danzig (dpa) - Auf offener Bühne ist Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz bei einer Veranstaltung von einem Mann mit einem Messer schwer verletzt worden.

14.01.2019

Berlin (dpa) - Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für die Europawahl im Mai, Manfred Weber, hat vor einem Erstarken der AfD gewarnt.

14.01.2019