Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Leichtes Erdbeben auf der Schwäbischen Alb
Weltgeschehen Schlaglichter Leichtes Erdbeben auf der Schwäbischen Alb
07:01 04.11.2019

Das Epizentrum des Bebens der Stärke 3,8 lag nördlich von Albstadt im Zollernalbkreis, teilte der Erdbebendienst Südwest mit. Die Erdstöße um 1.59 Uhr seien vermutlich im Umkreis von etwa 30 Kilometern zu spüren gewesen. Schäden waren der Polizei zufolge zunächst nicht bekannt. Erst im Sommer hatte die Erde in der Bodenseeregion mehrmals gebebt. Das stärkste Erdbeben erreichte Ende Juli einen Wert von 3,7.

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat seinen Vorstoß konkretisiert, sogenannte Konversionstherapien zur «Umpolung» von Homosexuellen zu verbieten.

04.11.2019

Berlin (dpa) - Das Verkehrsministerium will Engpässe im Schienennetz schneller beseitigen und dafür auch mehr Bahnübergänge abschaffen.

04.11.2019

Berlin (dpa) - Politik und Autobranche wollen heute Abend bei einem Spitzentreffen über die Zukunft der Schlüsselindustrie beraten.

04.11.2019