Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Maduro: Neuwahlen erstmal nicht wichtig
Weltgeschehen Schlaglichter Maduro: Neuwahlen erstmal nicht wichtig
17:01 09.02.2019

Wahlen hätten keine Priorität, sagte Nicolás Maduro laut Tageszeitung «El Universal». Für die Venezolaner seien die Stabilisierung und der Frieden im Land wichtig. Die einzige Institution des südamerikanischen Staates, die nicht legitim wiedergewählt worden sei, sei die Nationalversammlung, sagte Maduro. Der Präsident der Nationalversammlung, Juan Guaidó, hatte sich vor mehr als zwei Wochen zum Präsidenten Venezuelas ausrufen lassen.

Berlin (dpa) - Vor der CDU-Tagung zur Migration haben Unionspolitiker schärfere Instrumente zur Durchsetzung von Abschiebungen abgelehnter oder straffälliger Asylbewerber verlangt.

09.02.2019

Werder (dpa) - Nach einem Streit hat ein 60-Jähriger in Werder in Brandenburg seinen Nachbarn mit einer Schrotflinte erschossen.

09.02.2019

Saharanpur (dpa) - Nach dem Konsum von gepanschtem Alkohol in Indien ist die Zahl der Todesopfer auf 72 gestiegen.

09.02.2019