Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Medien: Neue Vergewaltigungsvorwürfe gegen Roman Polanski
Weltgeschehen Schlaglichter Medien: Neue Vergewaltigungsvorwürfe gegen Roman Polanski
20:11 09.11.2019

Die französische Schauspielerin und Fotografin Valentine Monnier beschuldigt den Regisseur, sie 1975 als 18-Jährige vergewaltigt zu haben. In Briefen hat sich die 63-Jährige auch an die Polizei von Los Angeles und die französische Präsidentengattin Brigitte Macron gewandt. Sie sei der Einladung einer Bekannten in das Chalet von Polanski in Gstaad gefolgt, sagte sie der «Le Parisien». Dort sei es nach Schlägen zur Vergewaltigung gekommen. Der Vorfall wäre verjährt.

Hof (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat im Rückblick auf Mauerfall und deutsche Einheit von einem «Glücksmoment» gesprochen.

20:11 Uhr

Berlin (dpa) - Vor der möglicherweise entscheidenden Koalitionsrunde zur Grundrente haben Union und SPD Kompromissbereitschaft gezeigt.

19:11 Uhr

Berlin (dpa) - Am 30. Jahrestag des Mauerfalls hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an die Deutschen appelliert, seit 1989 neu entstandene Mauern in der Gesellschaft wieder einzureißen.

19:01 Uhr