Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Mindestens sieben Tote durch Taifun in Japan
Weltgeschehen Schlaglichter Mindestens sieben Tote durch Taifun in Japan
06:01 13.10.2019

Mehr als 100 Menschen erlitten Verletzungen, wie der Fernsehsender NHK am frühen Morgen berichtete. Mindestens 15 Menschen gelten als vermisst. Der Sender zeigte Luftaufnahmen von überschwemmten Wohngebieten unter anderem in der Provinz Nagano. Mit Militärhubschraubern und Schlauchbooten wurden Menschen aus überschwemmten Häusern in Sicherheit gebracht. Häuser und Autos wurden beschädigt, umgestürzte Bäume blockierten Straßen.

Berlin (dpa) - Die Gedenkorte für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle «Nationalsozialistischer Untergrund» werden immer wieder beschädigt.

13.10.2019

Halle (dpa) - Überschattet vom Terroranschlag eines Rechtsextremisten wird heute in Halle der Oberbürgermeister neu gewählt.

13.10.2019

Berlin (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Halle hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius ein energisches Vorgehen gegen rechten Terror gefordert.

13.10.2019