Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Missbrauchsfall: Verdächtige sollen Kinder getauscht haben
Weltgeschehen Schlaglichter Missbrauchsfall: Verdächtige sollen Kinder getauscht haben
09:01 08.11.2019

Es gebe «sehr deutliche Hinweise» darauf, «dass sich mindestens zwei der beschuldigten Männer die eigenen Kinder gegenseitig zugeführt haben», sagte der zuständige Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer dem «Spiegel». Wie der «Kölner Stadt-Anzeiger» berichtet, geht dies aus Aussagen eines der Verdächtigen hervor. Inzwischen hätten 153 Beamte sechs namentlich feststehende Tatverdächtige und neun Opfer ermittelt, hatte NRW-Innenminister Herbert Reul berichtet.

Wiesbaden (dpa) - Der Deutschland-Tourismus ist weiter im Aufwind.

08.11.2019

New York (dpa) - Der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg erwägt laut US-Medien für die Demokraten ins Rennen um das Weiße Haus zu gehen.

08.11.2019

Frankfurt/München (dpa) - Bei der Lufthansa haben die Flugbegleiter ihren zweitägigen Streik fortgesetzt.

08.11.2019