Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Nach Anschlag auf Moscheen verschärft Neuseeland Waffenrecht
Weltgeschehen Schlaglichter Nach Anschlag auf Moscheen verschärft Neuseeland Waffenrecht
22:41 15.03.2019

Das sagte Premierministerin Jacinda Ardern. Der Tatverdächtige habe im November 2017 einen Waffenschein erworben. Bei ihm seien fünf Schusswaffen gefunden worden, die er legal habe erwerben können, sagte sie. Als mutmaßlicher Haupttäter war ein 28-jähriger Australier festgenommen worden. Australiens Premier Scott Morrison sprach von einem «rechtsextremistischen gewalttätigen Terroristen».

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat im Rennen um die Champions-League-Plätze in der Fußball-Bundesliga einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen.

15.03.2019

Washington (dpa) - Im Streit um eine Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump das erste Veto seiner Amtszeit eingelegt.

15.03.2019

Berlin (dpa) - Dem Attentäter von Christchurch ging es nach Einschätzung des Politikwissenschaftlers Peter R. Neumann mehr um Identität und Rasse als um Religion.

15.03.2019