Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Noch einmal höchste Lawinengefahr in Österreich
Weltgeschehen Schlaglichter Noch einmal höchste Lawinengefahr in Österreich
15:51 13.01.2019

Für morgen gelte für den Westen Tirols kurzzeitig Warnstufe 5, teilten die Behörden mit. Zum Wochenstart wird in vielen Hochlagen erneut mit mindestens einem Meter Neuschnee gerechnet. Besserung sei aber in Sicht. Nach schnell eintretenden kritischen Lawinenphasen trete meist ebenso schnell eine Kehrtwende ein und die Lage werde sich gegen Wochenmitte weitgehend entspannt haben. Das meinte ein Sprecher des Lawinenwarndienstes in Tirol.

Riesa (dpa) - Die AfD hat auf ihrem Europa-Parteitag heftig darüber gestritten, wie stark die Einwanderung nach Europa begrenzt werden soll.

13.01.2019

Annecy (dpa) - Zwei Pistenarbeiter sind bei einer Lawinensprengung in den französischen Alpen ums Leben gekommen.

13.01.2019

Lech (dpa) - Nach dem Lawinenunglück mit mindestens drei Toten im österreichischen Lech ist die Suche nach einem 28 Jahre alten Vermissten bis auf weiteres eingestellt.

13.01.2019