Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Parlamentsneuwahl in Spanien angelaufen
Weltgeschehen Schlaglichter Parlamentsneuwahl in Spanien angelaufen
10:01 10.11.2019

Rund 37 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. In jüngsten Umfragen lag auch diesmal wieder die sozialdemokratisch ausgerichtete «Sozialistische Arbeiterpartei» (PSOE) des geschäftsführenden Ministerpräsidenten Pedro Sánchez vorne. Jedoch wird sie aller Voraussicht nach erneut auf keine regierungsfähige Mehrheit kommen - die politische Blockade in Madrid droht somit anzudauern. Es ist die vierte Parlamentswahl in Spanien binnen vier Jahren.

Berlin (dpa) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will bei der geplanten Novelle des Jugendmedienschutzrechts auch Messenger-Dienste in den Blick nehmen.

10.11.2019

La Paz (dpa) - Bei Protesten in Bolivien nach der umstrittenen Präsidentenwahl haben Regierungsgegner die staatlichen Sender Bolivia TV und Radio Patria Nueva zur Einstellung ihres Betriebs gezwungen.

10.11.2019

Freiburg (dpa) - Im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg sind die Beteiligten der Justiz eigenen Angaben zufolge Anfeindungen und Drohungen ausgesetzt.

10.11.2019