Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Polizei weckt betrunkenen Autoknacker am Tatort
Weltgeschehen Schlaglichter Polizei weckt betrunkenen Autoknacker am Tatort
06:01 08.02.2019

Wie die Polizei mitteilte, entdeckte eine Frau gestern Abend den schlafenden Mann in ihrem geparkten Fahrzeug, dessen Seitenscheibe eingeschlagen war. Nur mit Mühe konnten die Polizisten den 48-Jährigen wecken. Dabei fanden sie in seiner Hosentasche einen Nothammer. Auch an fünf anderen Autos, die in der Nähe standen, waren die Seitenscheiben zerstört. Der Betrunkene bepöbelte die Polizisten und leistete erheblichen Widerstand.

Rüsselsheim (dpa) - Ein 39-Jähriger ist in Rüsselsheim laut Polizei mutmaßlich aus Angst vor einem Brand aus dem dritten Stock eines Hauses gesprungen und gestorben.

08.02.2019

Guernsey (dpa) - Bei der im abgestürzten Flugzeug des vermissten Fußballers Emiliano Sala geborgenen Leiche handelt es sich um die sterblichen Überreste des Argentiniers.

08.02.2019

Los Angeles (dpa) - Nach dem Einbruch in ein Haus der R&B-Sängerin Rihanna ist ein 27-jähriger Mann in Kalifornien zu einer fünfjährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.

08.02.2019