Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Polizeigewerkschaft beklagt Staatsversagen bei Abschiebungen
Weltgeschehen Schlaglichter Polizeigewerkschaft beklagt Staatsversagen bei Abschiebungen
08:01 29.12.2018

Dass die Politik die Entwicklung im Griff habe, glaubten immer weniger Menschen, sagte der Vorsitzende Rainer Wendt. Stichworte seien ein Kontrollverlust bei der Zuwanderung, Staatsversagen in der Vollstreckung von Abschiebungen, kein Rezept gegen kriminelle Familienclans und ein Autoritätsverlust des Staates. Es bedürfe zusätzlicher Anstrengungen, um die Spaltung und Zersetzung der Gesellschaft in den Griff zu bekommen.

Berlin (dpa) - Die Drogenbeauftragte der Regierung, Marlene Mortler, erwartet von den Bundesländern mehr Ehrgeiz im Kampf gegen illegale Glückspiele im Internet.

29.12.2018

Berlin (dpa) - 38 Prozent der Deutschen wollen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel vor 2021 an der Regierungsspitze abgelöst wird.

29.12.2018

Berlin (dpa) - Ein Jahr nach dem Inkrafttreten strenger chinesischer Importregeln für Abfälle sind die deutschen Müllausfuhren eingebrochen.

29.12.2018