Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Präsident Duda mahnt in Auschwitz: Müssen Gedenken bewahren
Weltgeschehen Schlaglichter Präsident Duda mahnt in Auschwitz: Müssen Gedenken bewahren
16:31 27.01.2020
Auschwitz

Im Namen der Republik Polen erneuere er die Verpflichtung, die Erinnerung zu pflegen und die Wahrheit darüber zu schützen, was in Auschwitz passiert sei, sagte Duda beim Gedenken in Auschwitz. Einheiten der sowjetischen Roten Armee hatten das Konzentrationslager am 27. Januar 1945 erreicht. Sie befreiten rund 7500 noch lebende Häftlinge.

Berlin (dpa) - Die Sorge vor einer Einschleppung des neuartigen Coronavirus lässt in deutschen Apotheken bereits die Nachfrage nach Atemmasken steigen.

27.01.2020

Rot am See (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen auf sechs Menschen in Rot am See in Baden-Württemberg hat sich der mutmaßliche Schütze dazu geäußert, warum er gegen seine Verwandten die Waffe erhoben hat.

27.01.2020

Brüssel (dpa) - Zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest ist nach Worten von Agrarministerin Julia Klöckner auch auf der polnischen Seite der Grenze ein Zaun geplant.

27.01.2020