Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Proteste gegen geplanten Neonazi-Marsch in Dresden
Weltgeschehen Schlaglichter Proteste gegen geplanten Neonazi-Marsch in Dresden
12:51 15.02.2020
Dresden

Nach Angaben der Veranstalter versammelten sich rund 400 Menschen im Alaunpark im Szeneviertel Neustadt, um später Richtung Innenstadt zu ziehen. Mehrere Initiativen hatten unter dem Motto «Nazis stören» zu Protesten aufgerufen. Dresden war am 13. Februar 1945 und in den Tagen danach von britischen und amerikanischen Bomben stark zerstört worden, bis zu 25 000 Menschen starben. Immer wieder wird das historische Datum von Rechten missbraucht.

München (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat davor gewarnt, dass das Scheitern des deutsch-französischen Tandems in der EU ein «historischer Fehler» wäre.

15.02.2020

Rostow am Don (dpa) - Im Süden Russlands ist ein Junge gestorben, nachdem sich aus dem Gewehr eines Jägers versehentlich ein Schuss gelöst hatte.

15.02.2020

London (dpa) - Wegen eines schweren Sturms sind an diesem Wochenende in Großbritannien Hunderte Flüge gecancelt worden.

15.02.2020