Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Reifen brennt: Flugzeug nach Landung in Düsseldorf evakuiert
Weltgeschehen Schlaglichter Reifen brennt: Flugzeug nach Landung in Düsseldorf evakuiert
19:11 15.02.2020
Anzeige
Düsseldorf

Bei der Landung der Maschine der türkischen Airline «Pegasus» habe ein Flughafenmitarbeiter den brennenden Reifen entdeckt, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Airports. Der Pilot habe daraufhin die 163 Insassen angewiesen, das Flugzeug zur Sicherheit über die Notrutschen zu verlassen. Bei Eintreffen der Feuerwehr seien bereits keine Flammen mehr festgestellt worden, alle Passagiere blieben unverletzt. Warum der Reifen brannte, war zunächst unklar.

Grünheide (dpa) - Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat die laufenden Rodungsarbeiten auf dem Gelände für die geplante Tesla-Fabrik in Grünheide vorläufig gestoppt.

15.02.2020

Karlsruhe (dpa) - Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle befinden sich die ersten der insgesamt zwölf Festgenommenen in Untersuchungshaft.

15.02.2020

London (dpa) - Sturm «Dennis» ist möglicherweise für den Tod von zwei Menschen in Großbritannien verantwortlich.

15.02.2020