Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Rennen um Parteivorsitz eröffnet, Merz will CDU-Chef werden
Weltgeschehen Schlaglichter Rennen um Parteivorsitz eröffnet, Merz will CDU-Chef werden
20:51 12.02.2020
Anzeige

Der 64-Jährige werde sich bewerben, erfuhr die dpa aus seinem Umfeld. Zwei Tage nach der Rückzugsankündigung von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich damit der erste Kandidat aus der Deckung gewagt. Als mögliche weitere Bewerber gelten NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Spahn erklärte, er sei bereit, Verantwortung zu übernehmen. Laschet setzt auf eine einvernehmliche Lösung.

Berlin (dpa) - Der Bundesvorsitzende der konservativen Werteunion, Alexander Mitsch, hat mit einem Eintritt in die AfD geliebäugelt und der Partei auch Geld gespendet. «2014 habe ich 20 Euro und 2016 100 Euro gespendet», sagte das CDU-Mitglied dem Online-Portal «Tichys Einblick». Er habe damals mit sich gerungen, ob er der AfD nicht sogar beitreten solle, «denn meine Verzweiflung über den Zustand meiner CDU war groß». Er sei auch heute noch gegen eine pauschale Verunglimpfung aller Mitglieder und Wähler der AfD, sagte er der dpa.

12.02.2020

Barcelona (dpa) - Die weltweit wichtigste Mobilfunk-Messe MWC in Barcelona fällt in diesem Jahr wegen der Coronavirus-Gefahr aus.

12.02.2020

Genf (dpa) - Im Kampf gegen die neue Lungenkrankheit Covid-19 will die Weltgesundheitsorganisation die Suche nach einem Impfstoff und wirksamen Medikamenten beschleunigen.

12.02.2020