Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Rufe nach einvernehmlicher Lösung bei CDU-Personal
Weltgeschehen Schlaglichter Rufe nach einvernehmlicher Lösung bei CDU-Personal
17:41 14.02.2020
Anzeige

Gesundheitsminister Spahn, einer der möglichen Kandidaten, sagte dem «Spiegel», es werde jemand gebraucht, dessen Kandidatur die Partei nicht spaltet, sondern eint. «Es geht um die Existenz der CDU.» Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hatte am Abend indirekt seine Bereitschaft für eine Kandidatur zum Parteivorsitz angekündigt. Die Union braucht ihm zufolge einen «Aufbruch nach vorne».

Brüssel (dpa) - Eine Steuer auf Plastikverpackungen soll den künftigen EU-Haushalt mitfinanzieren.

14.02.2020

München (dpa) - In Zeiten eines weltweit wachsenden Nationalismus muss Deutschland Europa ins Zentrum seiner Außenpolitik stellen.

14.02.2020

Karlsruhe (dpa) - Fünf mutmaßliche Rechtsextremisten stehen im Verdacht, eine Terrorzelle gegründet und Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime ins Auge gefasst zu haben.

14.02.2020