Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Schlussplädoyers in Weinstein-Prozess starten mit Verteidigung
Weltgeschehen Schlaglichter Schlussplädoyers in Weinstein-Prozess starten mit Verteidigung
06:01 13.02.2020
Anzeige

Zunächst startet die Verteidigung, am Freitag ist die Anklage an der Reihe. Ab Dienstag nächster Woche sollen sich die zwölf Geschworenen dann zu Beratungen zurückziehen, um über Schuld oder Unschuld Weinsteins zu entscheiden. In dem Prozess geht es im Kern um zwei Fälle aus 2006 und 2013. Im Falle einer Verurteilung droht Weinstein lebenslange Haft. Die weltweite MeToo-Bewegung startete 2017 mit Vorwürfen von Dutzenden Frauen gegen den Filmproduzenten.

Berlin (dpa) - Der Untersuchungsausschuss des Bundestags zur Berateraffäre im Verteidigungsministerium will heute die frühere Ressortchefin Ursula von der Leyen vernehmen.

13.02.2020

Peking (dpa) - Die Zahl neu nachgewiesener Todesopfer durch das Coronavirus hat sich in China in der besonders schwer betroffenen Provinz Hubei im Vergleich zum Vortag mehr als verdoppelt.

13.02.2020

Caracas (dpa) - Der venezolanische Oppositionsführer und selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó hat die Festnahme seines Onkels Juan José Márquez scharf kritisiert.

13.02.2020