Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Seehofer verteidigt Baukindergeld
Weltgeschehen Schlaglichter Seehofer verteidigt Baukindergeld
22:01 12.02.2019

Das sagte der auch für Bau zuständige Bundesinnenminister Horst Seehofer bei einem Empfang des Dachverbands der Immobilienbranche ZIA. Damit seien bereits 1,3 Milliarden von geplanten 2,7 Milliarden Euro bis Ende 2020 verplant, sagte Seehofer. Das Baukindergeld kann seit August beantragt werden. Für den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie winkt ein staatlicher Zuschuss von 1200 Euro je Kind und Jahr, gezahlt über zehn Jahre: also 12 000 Euro pro Kind.

Berlin (dpa) - Im Streit zwischen Bund und Ländern über Geld für die geplante Schuldigitalisierung und eine Grundgesetzänderung ist ein Kompromiss greifbar.

12.02.2019

Straßburg (dpa) - Helmut Kohl wird Namensgeber eines Brüsseler Gebäudes des Europaparlaments.

12.02.2019

New York (dpa) - Nach dem Schuldspruch gegen den mexikanischen Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán feiert die US-Regierung seine Verurteilung in allen zehn Anklagepunkten als großen Erfolg.

12.02.2019