Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Selbstmordgefahr: 89-Jähriger darf in Mietwohnung bleiben
Weltgeschehen Schlaglichter Selbstmordgefahr: 89-Jähriger darf in Mietwohnung bleiben
15:11 22.11.2019

Das Amtsgericht München wies eine Räumungsklage der Vermieterin ab. Ausschlaggebend für die Entscheidung des Gerichts war der psychische Gesundheitszustand des 89-Jährigen. Dieser sei in Folge der Kündigung enorm beeinträchtigt. Deshalb könne ein Suizid ausgelöst durch einen Umzug nicht ausgeschlossen werden.

Leipzig (dpa) - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat beim CDU-Parteitag demonstrativ seine Loyalität zur Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer beteuert.

22.11.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Fußballprofi David Abraham und Bundesligist Eintracht Frankfurt akzeptieren nun doch die verhängte Sperre von sieben Wochen.

22.11.2019

Rom (dpa) - Das Rettungsschiff «Ocean Viking» ist nach der Bergung von mehr als 200 Migranten nun auf der Suche nach einem sicheren Hafen.

22.11.2019