Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Sturm «Sabine» - vor allem Sachschäden bei Unwettern
Weltgeschehen Schlaglichter Sturm «Sabine» - vor allem Sachschäden bei Unwettern
15:01 10.02.2020
Anzeige

Vor allem im Nordwesten des Kontinents blieben Haushalte ohne Strom, Zugfahrten und Flüge fielen aus. In Polen starben wegen des Sturms eine Frau und ihre Tochter. In der Schweiz krachte eine S-Bahn in einen umgestürzten Baum. Auf seinem Weg über Deutschland traf der Orkan den Verkehr schwer, richtete aber nur vergleichsweise leichte Schäden an. Die Deutsche Bahn lässt ihren Fernverkehr inzwischen wieder anrollen. Bahnkunden müssen aber noch den ganzen Tag über mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.

Berlin (dpa) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet hat nach dem angekündigten Rückzug von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer an die Geschlossenheit der Union appelliert.

10.02.2020

Berlin (dpa) - SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat die Turbulenzen in der CDU als «sehr besorgniserregend» bezeichnet.

10.02.2020

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will noch so lange Parteichefin bleiben, bis sich die Union auf einen Kanzlerkandidaten geeinigt hat.

10.02.2020