Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Taxifahrer schreit bewaffneten Angreifer in die Flucht
Weltgeschehen Schlaglichter Taxifahrer schreit bewaffneten Angreifer in die Flucht
08:51 02.12.2019
Mainz

Der Täter war am späten Abend in Mainz in das Taxi gestiegen und hatte den 68 Jahre alten Fahrer noch vor dem eigentlichen Fahrziel gebeten, anzuhalten, wie die Polizei mitteilte. Dann bedrohte er den Mann mit der Waffe und verlangte Geld. Doch: «Als der Taxifahrer ihn anschrie, stieg er verdutzt aus.» Der Fahrer «gab Gas und kam unverletzt davon».

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Beginn des UN-Klimagipfels in Madrid hat Umweltministerin Svenja Schulze die besondere Bedeutung der kommenden Monate für den Kampf gegen den Klimawandel hervorgehoben.

02.12.2019

London (dpa) - Die BBC strahlt heute Abend ein Interview mit einem Opfer aus dem Missbrauchsskandal um den verstorbenen US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein aus.

02.12.2019

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat Interesse bekundet, sein Amt auch unter der neuen Parteiführung auszuüben.

02.12.2019