Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Tödliche Selfies: Vier Menschen ertrinken in Indien
Weltgeschehen Schlaglichter Tödliche Selfies: Vier Menschen ertrinken in Indien
06:01 08.10.2019

Für die Selbstporträts positionierten sich sechs Mitglieder von zwei Familien im Paambaru-Stausee im Bundesstaat Tamil Nadu, wie die Zeitung «The Hindu» berichtet. Ein 14-Jähriger rutschte aus und fiel ins Wasser, kurz darauf dann auch vier junge Frauen im Alter von 18 bis 20 Jahren. Lediglich einem 24-Jährigen gelang es, die Balance zu halten und sogar noch seine 20-jährige Schwester zu retten. Die anderen vier jungen Menschen ertranken jedoch.

Ankara (dpa) - Nach der Verlegung von US-Soldaten aus dem Grenzgebiet zwischen der Türkei und Syrien hat die türkische Regierung bekräftigt, für die angekündigte Militäroffensive in Nordsyrien bereit zu sein.

08.10.2019

Luxemburg (dpa) - Beim Einsatz von EU-Geldern wird weiter in signifikantem Ausmaß geschlampt oder getrickst.

08.10.2019

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Rückzug von US-Truppen aus dem syrisch-türkischen Grenzgebiet verteidigt und die Türkei bei einem Einmarsch in Syrien vor Fehlverhalten gewarnt.

08.10.2019