Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Tödliches Gift geriet wohl aus Versehen in Glukose
Weltgeschehen Schlaglichter Tödliches Gift geriet wohl aus Versehen in Glukose
16:31 11.10.2019

«Es gibt keine Anhaltspunkte, die in Richtung Vorsatz führen», sagte der Kölner Staatsanwalt Ulrich Bremer. Ein Versehen dürfte zur Verunreinigung der Glukose geführt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittle nun gegen zwei Apothekenmitarbeiter wegen fahrlässiger Tötung. Darüber hatte die «Rheinische Post» berichtet. «Diese Personen sind näher in den Fokus geraten, mit den Stoffen hantiert zu haben», sagte Bremer.

Berlin (dpa) - Der durchschnittliche Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung könnte kommendes Jahr wieder etwas steigen, nachdem er zuletzt zurückgegangen war.

11.10.2019

Karlsruhe (dpa) - Nach dem Terroranschlag von Halle hat Stephan B. die Bluttat gestanden und ein rechtsextremistisches, antisemitisches Motiv bestätigt.

11.10.2019

Tokio (dpa) - Ein außergewöhnlich starker Taifun droht am Wochenende in Japans Millionen-Hauptstadt Tokio und Umgebung zu wüten.

11.10.2019