Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Tokio im Auge eines starken Taifuns - Höchste Warnstufe
Weltgeschehen Schlaglichter Tokio im Auge eines starken Taifuns - Höchste Warnstufe
14:11 12.10.2019

Dutzende wurden in den Sturmböen verletzt, wie der japanische Fernsehsender NHK meldete. Mehr als drei Millionen Bewohner wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen. Stellenweise gingen Erdrutsche nieder, manche Straßenzüge standen unter Wasser, einzelne Häuser im Großraum Tokio wurden teils stark beschädigt. Der Wirbelsturm «Hagibis» traf am Abend bei der Halbinsel Izu nahe Tokio auf Land.

Marburg (dpa) - Nach dem Streit zwischen zwei Gruppen auf einer Kirmes in Marburg hat die Polizei drei Männer vorläufig festgenommen.

12.10.2019

Athen (dpa) - In der Ägäis haben 241 Migranten aus der Türkei zu den griechischen Inseln oder zum griechischen Festland übergesetzt.

12.10.2019

Saarbrücken (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat nach dem Anschlag von Halle völkisches Denken kritisiert.

12.10.2019