Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Türkei schiebt mutmaßliche Terroristen nach Deutschland ab
Weltgeschehen Schlaglichter Türkei schiebt mutmaßliche Terroristen nach Deutschland ab
06:01 16.01.2020
Hamburg

Dies teilte das Innenministerium in Ankara per Twitter mit. Es sprach dort von «ausländischen Terroristenkämpfern». Nach dpa-Informationen handelt es sich um eine junge Frau aus Norderstedt, die mit ihren beiden Söhnen im Alter von zwei und vier Jahren von Istanbul nach Hamburg geflogen werden soll. Sie soll aus dem Gefangenenlager Ain Issa in Syrien geflohen sein und wegen Verdachts der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung in Haft genommen werden.

Washington (dpa) - Der US-Senat kommt an diesem Donnerstag zur ersten Sitzung im Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump zusammen.

16.01.2020

New York (dpa) - Zehntausende tote Vögel waren zwischen Mitte 2015 und Anfang 2016 an der US-Westküste und in Alaska angespült worden.

16.01.2020

Berlin (dpa) - Das Justizministerium will die Rechte von Beleidigungsopfern im Netz stärken.

16.01.2020