Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter US-Justizminister fordert: Trump soll weniger twittern
Weltgeschehen Schlaglichter US-Justizminister fordert: Trump soll weniger twittern
06:01 14.02.2020

Die permanenten Kommentare von der Seite machten es «unmöglich, meinen Job zu machen», sagte Barr dem US-Fernsehsender ABC News. Der Präsident habe ihn aber nie direkt aufgefordert, in ein Strafverfahren einzugreifen, erklärte er. Er werde sich nicht einschüchtern lassen - weder vom Kongress, noch von Zeitungen oder dem Präsidenten - und sich weiter für die Integrität der Justiz einsetzen, sagte Barr.

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist seit der Kanzlerkandidatur von Edmund Stoiber bei der Bundestagswahl 2002 «zahlendes CSU-Gastmitglied». Das verriet der 39-jährige Christdemokrat am Abend bei der Verleihung der Auszeichnung «Politiker des Jahres» des Fachmagazins «Politik und Kommunikation» in Berlin.

14.02.2020

Washington (dpa) - Das US-Verteidigungsministerium will Berichten zufolge 3,8 Milliarden Dollar aus Rüstungsprogrammen in den Bau der von Präsident Donald Trump gewünschten Mauer an der Grenze zu Mexiko stecken.

14.02.2020

Los Angeles (dpa) - Der britische Musiker Bill Wyman will sich von mehr als tausend Andenken aus seiner Zeit mit den Rolling Stones trennen und sie für einen guten Zweck versteigern.

14.02.2020