Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter US-Schauspieler Cameron Boyce starb nach Epilepsie-Anfall
Weltgeschehen Schlaglichter US-Schauspieler Cameron Boyce starb nach Epilepsie-Anfall
06:01 31.07.2019

Das gab die Gerichtsmedizin in Los Angeles bekannt. Der 20-Jährige war am 6. Juli leblos in seiner Wohnung in Hollywood aufgefunden worden. Der Tod sei «plötzlich» und «unerwartet» gewesen, heißt es in dem Bericht. Boyce hatte seinen Debüt-Auftritt mit neun Jahren im Horrorfilm «Mirrors». Bekannt wurde er vor allem als Luke Ross in der Disney-Serie «Jessie», die zwischen 2011 und 2015 in den USA gezeigt wurde.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof wird die Mutter des Jungen nach Expertenansicht Jahre brauchen, um das Trauma therapeutisch bearbeiten zu können.

31.07.2019

Berlin (dpa) - Der Generalbundesanwalt hat im laufenden Jahr bislang 231 neue Ermittlungsverfahren mit Bezug zum islamistischen Terrorismus eingeleitet.

31.07.2019

Wien (dpa) - Nach dem Bruch der Regierung in Österreich will Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz im Falle seiner Wiederwahl keinen rechtspopulistischen Innenminister mehr am Kabinettstisch haben.

31.07.2019