Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter USA und Russland werfen sich Vertragsbruch vor
Weltgeschehen Schlaglichter USA und Russland werfen sich Vertragsbruch vor
06:01 03.02.2019

«Die USA können nicht länger an den Vertrag gebunden sein, während ihn Russland offen bricht», erklärte US-Außenminister Mike Pompeo. Russlands Außenminister Sergej Lawrow betonte, die USA würden den Vertrag seit 1999 verletzen. Zudem verstoße Washington mit dem Einsatz von Raketenabwehrsystemen in Europa gegen das Abkommen.

München (dpa) - Der österreichische Sänger Andreas Gabalier wünscht sich von seinen Kritikern mehr Toleranz.

03.02.2019

Tokio (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel reist heute Abend mit einer Wirtschaftsdelegation zu einem zweitägigen Besuch nach Japan.

03.02.2019

Rom (dpa) - Nach dem Schneechaos in Norditalien ist die Brennerautobahn schrittweise wieder für den Verkehr geöffnet worden.

03.02.2019