Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Umfrage: Mehrheit der Bürger gegen Bildungsföderalismus
Weltgeschehen Schlaglichter Umfrage: Mehrheit der Bürger gegen Bildungsföderalismus
06:51 09.02.2019

Mehr als jeder Zweite lehnt den Bildungsföderalismus ganz ab, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab. Fast 70 Prozent finden, der Bund sollte zumindest mehr mitbestimmen. Große Mehrheiten fordern zudem einheitliche Lehrpläne und gleiche Abituraufgaben. Nur knapp jeder Dritte findet es demnach gut, dass die Länder bei der Bildung den Hut auf haben. Aktuell ist diese Debatte wegen des sogenannten Digitalpakts Schule.

Brüssel (dpa) - Die umstrittene Reform des EU-Copyrights hat eine wichtige Hürde genommen.

09.02.2019

Minden (dpa) - Selbstverteidigung mit Haushaltsgerät: Ein 71 Jahre alter Kino-Angestellter hat mit Hilfe eines Backblechs einen bewaffneten Räuber in die Flucht geschlagen.

09.02.2019

Washington (dpa) - Der zweite Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un findet in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi statt.

09.02.2019