Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Unfälle und Straßensperrungen nach Neuschnee in Niederbayern
Weltgeschehen Schlaglichter Unfälle und Straßensperrungen nach Neuschnee in Niederbayern
07:51 13.01.2019

Wie die Polizei mitteilte, gab es bis zum Morgen 24 Unfälle. Ein Mensch wurde schwer verletzt. Vielerorts stürzten - etwa in den Landkreisen Deggendorf und Straubing-Bogen - Bäume auf die Straßen, weil das Gewicht des Schnees zu groß war. Etliche Straßen seien deswegen nicht passierbar. Bergungsarbeiten sind den Angaben zufolge für die Helfer derzeit zu gefährlich, weil weitere Bäume umstürzen könnten.

München (dpa) - Das Schneechaos in den bayerischen Alpen ist noch nicht vorbei - im Gegenteil.

13.01.2019

Düsseldorf (dpa) - Nach einer groß angelegten Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet wollen die Sicherheitsbehörden heute Ergebnisse und Details des Einsatzes nennen.

13.01.2019

Alice Springs (dpa) - Die Suche nach einer deutschen Urlauberin, die seit dem Neujahrstag in Australien vermisst wird, ist eingestellt worden.

13.01.2019